Schweres Gewitter in der Niederlausitz

Also ich verfolge Gewitter, oder generell Unwetter ja schon viele Jahre, und viele Jahre versucht man sich ja immer darauf vor zu bereiten, und hofft das man nicht von seiner Ausrüstung vergessen hat. Diesmal war alles so Unorganisiert und doch so gut organisiert das ich tatsächlich alles dabei hatte was ich für eine kleine Gewittertour benötige, aber dennoch war ich vom Ausmaß, und vor allem uhrzeitlichen her total überrascht. Aber gegen 16:15Uhr wurde das schon aus der Ferne zu hörende Gewitter so heftig das man auf der Autobahn nur noch 30, bis höchstens 40 KMH fahren konnte, und schon bei diesen geringen tempo hatte man Schwierigkeiten überhaupt 10 Meter weit gucken zu können. Blitze schlugen willkürlich ein, ob nun in hochspannungswerke nähe Cottbus, oder mitten in Dörfern nähe Forst (Lausitz) Es war also so unerwartet, wie der reine Wahnsinn das wir hoffen dass niemanden etwas passiert ist. Sonst gibt es noch zu sagen es war Hammer, und es gab vieles zu sehen, ich freue mich schon aufs nächste Unwetter. MyBlitzortungStrikeMap