Wetter Wolken & Unwetter 2016

3 Tage Gewitterluft, mit 3 Kameras

In fast allen Bundesländern hat es ja bekanntlich erweise Ordentlich gekracht, vor allen in Schleswig Holstein, Bayer, und ein Stück von den Westlichen Gebieten. Jedoch im Brandenburgischen Osten sah alles recht bedrohlich aus, und ja es gab auch ein paar kleinere aber auch nur Regionale Gewitterchen, jedoch war all dies nichts dolles, so dass es recht wenig geregnet hat, immer noch recht schwül warm mit drückender Luft ist.

Gewitter in der Lausitz am 15.06.16

Das war ja wieder ein Spannender und zugleich vom Wetter her etwas unerwarteter Abend. Gegen 18:30 Uhr bin ich nach Forst (Lausitz) Gefahren um ein paar Dinge auf dem Grundstück zu machen, als ich Plötzlich ein fast ununterbrochendes Grummelt, und Rumsen aus ca. Südwestlicher Richtung hörte.

Kleine Regenfront in der Niederlaulitz

Auch eine auch wenn nur sehr kleine Regenfront kann sehr interessant sein, so habe ich mich kurze Hand dazu entschlossen etwas mit dem Rad durch den Südöstlichen Teil der Niederlausitz zu Radeln um die kurzen Augenblicke auf Bild fest zu halten. Hier also das Ergebnis.

Gewitter am 25.06.2016

Die schweren Unwetter nach einer 3 Tägigen Wärmeperiode mussten ja kommen, aber mal ehrlich in der Niederlausitzt hätte ruhig etwas mehr Gewitter runter kommen können. Der Regen hingegen mit insgesamt 32L auf dem m2 war doch recht ordentlich.

2 Gewitter seitlich von mir am 08.06.16

Ein sogenannter zwei Teiler bewegte sich Nordöstlich, und Westöstlich von mir, und was ziemlich ungewöhnlich, und Spektakulär an der ganzen Geschichte, und völlig unerwartet für mich war, ist das ich mich tatsächlich mitten drinnen im blauen Himmel befand. Nur vom Winde verwehten Kurzzeit regen bekam ich nichts weiter ab, außer viele Hitze, und sogenannte abwinde die immer mehr warme Luft zu mir brachten. Ob dies in meiner Aktuellen Position (Forst – Lausitz)

Gewitter am 05.06.2016

Ja wow so stelle ich mir einen Aktiven Gewitterreichen Tag am Sonntag vor. Eigentlich in der Region (Spree-Neiße – Brandenburg) völlig unerwartet traten plötzlich gegen 15:00 Uhr die ersten Regionalen kurz Gewitter mit sehr dicken Platzregen auf.

Verfrühter April 2016

Na das nenne ich doch mal einen wohl ein klein wenig verfrühten April, der ja bekanntlich erweise macht was er will. Nur haben wir noch immer März, auch wenn er sich nun doch schon dem Ende zuneigt. Auch schon eine Woche vorher war alles etwas anders als die Letzten Jahre, und einen richtigen Winter hatten wir auch nicht wirklich, dies kann man recht gut an den Insekten sehen.

2 Tage Gewitterschauer, mit Hagel Mai 2016

Zwei Tage im Unwetterrausch, mit Faszinierenden Wolkenformationen, und Sogenannten (Blumenkohl)Gebilde, Prägten die Lausitz, und sicher auch andere Bundesländer (Gebiete) In Deutschland.

Unwetter am 23.05.2016

Bei dem Unwetter vom 23.05.2016 befand ich mich leider weit abseits von allein Trubel, aber jedoch in der Direkten Abwindfront am Östlichen Rande Deutschlands uns zwar in der Stadt Forst (Lausitz) in der Niederlausitz, und hier tobte der Wind seitwärts von Südost, nach Nordwest mit bis zu 120kmh.

Schweres Gewitter in der Niederlausitz 01.06.16

Also ich verfolge Gewitter, oder generell Unwetter ja schon viele Jahre, und viele Jahre versucht man sich ja immer darauf vor zu bereiten, und hofft das man nicht von seiner Ausrüstung vergessen hat. Diesmal war alles so Unorganisiert und doch so gut organisiert das ich tatsächlich alles dabei hatte was ich für eine kleine Gewittertour benötige, aber dennoch war ich vom Ausmaß, und vor allem uhrzeitlichen her total überrascht.